FAQ - häufig gestellte Fragen

AKTUELLE INFO: Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung immer eine Adresse für die Buchungsbestätigung/Rechnung mit an! 
Vielen Dank.

Gerne beantworte ich alle Ihrer Anfragen persönlich. Einige Fragen werden immer wieder gestellt und hier bekommen Sie eine schnelle Antwort darauf:

Wie buche ich als Gruppe eine Stäffelestour?
Bitte Fragen Sie mich direkt über die Kontaktadressen an. Gerne nennen Sie mir bei der Anfrage bereits Ihren Wunschtermin, die Gruppengröße und wenn möglich einen Alternativtermin. Auch Ihren bevorzugten Tag, Werktag oder Wochenende, ist hilfreich.

Ich habe meinen Wunschtermin leider nicht bekommen, obwohl ich einige Wochen im Vorraus angefragt habe?
Alle Anfragen/Buchungen werden nacheinander bearbeitet. Dadurch kann es vorkommen, dass Ihr Wunschtermin bereits vergeben ist. Bitte beachten Sie, in der Zeit von März bis Oktober ist Hauptsaison. Hier kann es sein, dass ein Termin bis zu 3 Monate im Voraus bereits vergeben ist. Dies betrifft insbesondere die Wochenenden. Somit gilt, wer zuerst bucht, der Wandert zuerst.

Gibt es Zeiträume wo Termine frei sind?
Unter der Woche, Montag - Donnerstag und in den Ferienzeiten sind einige Termine auch kurzfristig zu bekommen. Termine an Werktagen werden frühestens 2 Wochen vorab vergeben! Bitte fragen Sie erst in diesem Zeitraum an (frühere Anfragen können leider nicht berücksichtigt werden, da es keine Reservierungsmöglichkeit gibt).

Wir würden gerne eine bestimmte Tour mit Ihnen gehen, doch leider sind hierfür keine aktuellen Termine ausgeschrieben oder bereits ausgebucht. Wird es weitere Termine geben?
Ja, es kommen stetig neue Termine hinzu. Die Termine sind abhängig von einer Gruppenbuchung. Beispiel, eine Gruppe mit 6 Personen bucht einen Wunschtermin am Wochenende, dann wird dieser Termin öffentlich ausgeschrieben und es gäbe somit noch Platz für weitere 6-8 Personen. Die maximale Gruppengröße liegt bei ca.12-14 Personen bzw. bei Nacht- u. Kurzstäffele ca.14-16 Teilnehmer. Eine private Wochenend-Tour erhalten Sie bei Buchung ab 12 Personen (Dies ist auch buchbar wenn Sie weniger Personen sein sollten).

Warum bieten Sie nicht mehr Plätze in Ihren öffentlichen Führungen an?
Von Beginn an der Stäffelestouren habe ich mich auf Kleingruppen und individuelle Stadtführungen spezialisiert. So ist es mir möglich, Ihnen als Gast das bestmögliche Erlebnis bei einer Stäffelesführung bieten zu können. Somit bleibt genug Zeit um Fragen zu stellen und zu beantworten, sowie ohne zu hetzen die tollen Staffelwege zu genießen.
Großgruppen, wie bei manch anderen Anbietern gibt es somit bei den öffentlichen Stuttgarter Stäffelestouren nicht!

Wie buche ich als Einzelbucher eine Stäffelestour?
Über den Navigationslink "aktuelle Termine" sehen Sie alle öffentlich ausgeschriebenen Stäffelestouren. Es kommen stetig neue Termine hinzu, bitte sehen Sie immer wieder einmal nach. Anmeldungen sind per Email oder telefonisch möglich.

Ich möchte einen Termin verbindlich buchen. Was muss ich beachten?
Bitte geben Sie zu JEDER BUCHUNG eine Rechnungsadresse an! Zu einer verbindlichen Terminbuchung kommt es dann, sobald ich Ihnen den Termin schriftlich, in Form einer per Email versandten Rechnung / Buchungsbestätigung zugeschickt und somit bestätigt habe. Sollten Sie innerhalb von ca. 3 Tagen keine Bestätigung erhalten haben, so schauen Sie bitte zunächst in Ihrem Email Spamordner nach. Meist befindet sich die Nachricht dort. Falls nicht, bitte nochmals nachfragen.

Muss ich die gebuchte Tour im Vorraus bezahlen?
Nein, lediglich eine geringe Anzahlung wird bei der Buchungsbestätigung fällig. Damit ist Ihr Wunschtermin sicher gebucht! Liegen zwischen Buchung und Termin der Tour weniger als 14 Tage, so ist der Gesamtpreis sofort fällig.

Ich habe einen Gutschein geschenkt bekommen, wie löse ich diesen bei Ihnen ein?
Ein Gutschein muss immer direkt bei der Buchung angegeben werden. Bitte hierfür unbedingt die Gutscheinnummer z.B. WA12.345 bzw. die Jochen Schweizer Gutscheinnummer angeben. Ein nachträglich eingereichter Gutschein wird mit 5€ Bearbeitungsgebühr zusätzlich berechnet.

Kann ich Plätze bei öffentlichen Führungen reservieren?
Leider nein. Aufgrund der vielen Anfragen ist ein Reservierungssystem nicht vorgesehen. Gerne Buche ich Sie auf einen der freien Plätze ein.

Gibt es eine Warteliste für ausgebuchte Touren?
Leider auch hier, nein. Sollten Plätze durch Absage frei werden, werden Diese umgehend auf der Terminseite online ausgeschrieben. Bitte sehen Sie hier immer mal wiieder nach.

Welche Schuhe soll ich bei der Tour anziehen?
Empfehlenswert sind bequeme Sportschuhe, aber auch leichte Wanderschuhe haben sich bewährt. Es gibt jedoch auch Gäste, die das ganze Jahr über in leichten oder offenen Schuhen unterwegs sind. Wichtig ist, SIE müssen bequem und SICHER in Ihren Schuhen unterwegs sein! Bitte bei Regenwetter, besser auch ganzjährig, Schuhe mit rutschhemmender Sohle wählen!

Finden die Stäffelestouren bei jedem Wetter statt?
Ja, bei fast jedem Wetter! Lediglich bei offiziellen Wetterwarnungen wie Gewitter, Sturm, Starkregen und Hagel sowie im Winter bei Eis- und Schneeglätte können die Führungen aus Sicherheitsgründen nicht durchgeführt werden. In diesen Fällen sage ich die Tour ab.

Muss ich diese, von ihnen abgesagten Touren bezahlen?
Nein! Bei von mir abgesagten Touren biete ich Ihnen einen Ersatztermin an. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit kostenfrei zu stornieren.

Was ist bei Regenwetter?
Regen ist kein Hinderungsgrund für eine Stäffelestour. Jede Tour kann bequem mit Schirm und/oder Regenbekleidung begangen werden.

Werden das ganze Jahr über Stäffelestouren angeboten?
Ja, sofern es keine Eis- und Schneeglätte gibt sind die Herbst- und Winterführungen ein ganz besonderes Erlebnis! Im Gegensatz zum Sommer haben wir durch das nicht mehr vorhandene Laub der Baume und Sträucher eine viel bessere Sicht auf die Stadt im Kessel. Zudem ist die Luft häufig klarer und ermöglicht z.B. bei der West-Tour eine tolle Fernsicht hinüber zum Schwarzwald, zur Schwäbischen Alb und den Löwensteiner Berge.

Was soll ich bei einer Tour mitnehmen?
Abgesehen von guter Laune und Spaß an der Bewegung im Freien empfiehlt es sich, vor allem bei warmem Wetter obligatorisch, mit Getränken für die Dauer der Stäffelestour ein zu decken. Eine Fotokamera und eventuell ein Fernglas kann auch nicht schaden. Zudem wetterangepasste Kleidung und die Dinge des persönlichen Bedarfs.

Warum sind bei Bahnfahrten die Tickets nicht im Tourenpreis dabei?
Viele Gäste kommen bereits bei der Anreise zur Stäffelestour mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Stuttgart und nutzen eine Gruppentageskarte im VVS Verbundtarif. Mit dieser Tageskarte sind dann auch die Fahrten mit Zahnradbahn und Standseilbahn möglich. Ebenso Gäste welche ein VVS-Abo nutzen. So vermeide ich eine Doppelbezahlung im Sinne der Gäste.

Gibt es Einkehrmöglichkeiten wärend einer Tour?
Einkehrmöglichkeiten gibt es in Stuttgart viele. In der Nähe eines jeden Endpunktes hat es verschiedenste gastronomische Angebote. Eine Einkehr wärend der Tour ist bei individuellen Gruppenführungen bei einigen Touren möglich. Bitte sprechen Sie mich hierzu bereits bei der Terminabsprache an.
Bei öffentlichen Touren wird keine Einkehr eingeplant.

Gibt es Prospekte über Ihr Wander- und Stäffelestour Programm?
Nein, denn alle Angebote und Termine meiner Führungen werden ausschließlich online auf meinen Homepages angeboten und beschrieben. So ist sichergestellt immer aktuell zu sein.

Sind Hund erlaubt?
Generell ist es gerne möglich Ihren Vierbeiner mit zu bringen. Der Hund sollte gegenüber fremden Menschen und andere Hunde gut sozialisiert sein. In Stuttgart gilt die Leinenpflicht, somit sind Hunde während den Touren immer an Selbiger zu führen. Bitte beachten Sie, dass bei den Stäffelestouren viele Treppenstufen begangen werden. Für viele Hunde ist dies Gesundheitlich nicht unbedenklich! Bitte nehmen Sie genug Wasser für den kleinen Freund mit, dann macht es auch dem Hund Spaß! Bitte die Teilnahme eines Hundes bei der Anmeldung mit angeben.

Ich kann telefonisch leider niemanden erreichen?
Dies ist leider möglich, denn wärend einer Führung ist weder das Telefon im Büro noch das Handy besetzt. In diesem Fall sprechen Sie mir bitte Ihr Anliegen auf den AB oder besser, senden eine Mail welche ich zeitnah beantworten werde. Über die Mobilnummer ist keine Terminabsprache möglich. Danke für Ihr Verständnis.


Stäffele



 
      Impressum    AGB
                      Copyright © WANATU, 2012-2018